Aktuelles

Pressemitteilungen

Veröffentlicht am 13. Dezember 2017

Am Montag haben wir gemeinsam mit dem neuen Vorsitzenden der CDU-Sachsen, Michael Kretschmer, und dem Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag, Frank Kupfer, eine Absichtserklärung für die zukünftige Arbeitsweise der Koalition und die inhaltliche Ausrichtung vereinbart.
Im Kern ging es in der aktuellen Lage um die Frage, welche Auswirkungen der Wechsel an der Spitze der CDU für inhaltliche Konsequenzen für die Koalition in Sachsen hat. Wir haben dabei immer klargemacht: Erst die Inhalte, dann die Person. In den vergangenen Wochen haben wir zahlreiche Gespräche mit der Union geführt. Im Wesentlichen konnten wir alle unserer fünf Kernbereiche, die wir in unserem Papier „Ein neuer Aufbruch für Sachsen“ niedergeschrieben haben, komplett umsetzen. Darüber freuen wir uns!

Unter dem folgenden Link kann der Beschluss im Wortlaut nachgelesen werden: http://bit.ly/2ABgWs1

Veröffentlicht am 25. Oktober 2017

„Im Haushalts- und Finanzausschuss haben wir heute 12,86 Millionen Euro für dringend benötigte Investitionen in Schulen und Einrichtungen der Polizei beiwilligt. Damit werden sich Lehr- und Lernbedingungen in vier Schulen sowie die Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen in vier Einrichtungen der Polizei in absehbarer Zeit deutlich verbessern“, so Dirk Panter.

„Wir erfüllen damit erneut unsere Zusage, das Geld aus dem Zukunftssicherungsfonds für besonders drängende Vorhaben zu verwenden“, so Panter weiter. Das setzen wir jetzt weiter Stück für Stück um. Die Koalition handelt.“

Veröffentlicht am 18. Oktober 2017

Machen auch Sie einem Kind in Osteuropa zu Weihnachten eine Freude!

Seit einigen Jahren sammelt der Hilfsverein Nächstenliebe e.V. im Rahmen der Weihnachtspäckchen-Aktion in der Vorweihnachtszeit
gefüllte Geschenkkartons für bedürftige Kinder aus Osteuropa (u. a. Lettland, Ukraine, Armenien und Tadschikistan) und organisiert den Transport.

Die SPD-Landtagsabgeordneten Holger Mann und Dirk Panter beteiligen sich an dem gemeinnützigen Projekt des Nächstenliebe e.V. und nehmen Weihnachtspäckchen entgegen.

Wenn Sie spenden möchten, dann können Sie ab sofort Ihr gefülltes Päckchen in einem unserer Bürgerbüros abgeben.
Entweder im Bürgerbüro „DenkBar“ in der Zentralstraße 1 (Ecke Gottschedstraße) oder im Bürgerbüro „JEDERMANNS“ in der Georg-Schumann-Straße 133. Die Aktion endet am 30.11.2017.

Die Öffnungszeiten der DenkBar sind:

Mo 09:00 – 16:00 Uhr
Di 09:00 – 16:00 Uhr
Mi 09:00 – 16:00 Uhr
Do 09:00 – 18:00 Uhr

Die Öffnungszeiten des JEDERMANNS sind:

Mo 10:00 – 15:30 Uhr
Mi 10:00 – 15:30 Uhr
Fr 10:00 – 15:30 Uhr

Weitere Informationen zum Verein Nächstenliebe und zur Weihnachtspäckchen-Aktion finden Sie hier: http://www.naechstenliebe.net/aktuelles.html

Seiten

Facebook

Twitter